St. Marien

Über uns

Unsere Kindertageseinrichtung befindet sich im Zentrum von Espelkamp.

In vier Gruppen werden 82 Kinder im Alter von 1,5 - 6 Jahren betreut.

Orientiert am Einzugsgebiet und der Lebenssituation der Kinder bietet die Einrichtung eine familienergänzende Betreuung an.

Die pädagogische Arbeit erfolgt nach den Grundsätzen der italienischen Ärztin und Pädagogin Maria Montessori.

„Hilf mir, es selbst zu tun.“

Durch eine individuelle, einfühlsame und positive Unterstützung ermöglichen wir den Kindern viele Erfahrungen zu machen, die sie zu selbstständigen, selbstbewussten und hilfsbereiten Persönlichkeiten werden lassen können.

Uns ist es wichtig, dass die Kinder aus ihrer Zeit in unserer KiTa vieles schöpfen können, um ihre augenblickliche und zukünftige Lebenssituation möglichst selbstständig zu bewältigen.

    Mögliche Buchungszeiten

    Für 45 Stunden-Plätze:

    Mo - Do:  6.45 Uhr - 16.00 Uhr
    Fr:  6.45 Uhr - 15.00 Uhr
    (mit kostenpflichtigem Mittagessen)

    Für 35 Stunden-Plätze (Block):

    Modell 1: Mo - Fr:  7.00 Uhr - 14.00 Uhr (mit kostenpflichtigem Mittagessen)

    Modell 2: Mo - Fr:  7.30 Uhr - 14.30 Uhr (mit kostenpflichtigem Mittagessen)

    Modell 3:
    2 Tage in der Woche von 7:00 Uhr – 16:00 Uhr
    3 Tage in der Woche von 7:00 Uhr – 12:30 Uhr
    (die langen Tage sollten aufgrund der Dienstplangestaltung für mind. 6 Monate festgesetzt   werden)

    Für 35 Stunden-Plätze (geteilt):

    Mo - Do:   7.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 Uhr - 16.30 Uhr
    Fr:   7.30 Uhr - 12.30 Uhr

    Für 25 Stunden-Plätze:

    Mo - Fr:  7.00 Uhr - 12.00 / 12.30 Uhr

    Bei berufsbedingtem Bedarf ist es möglich, die Öffnungszeiten anzupassen.

     

      Unsere Schwerpunkte

      Schwerpunkte im Familienzentrum Espelkamp im Verbund sind:

      • Junge Familien mit kleinen Kindern
      • Interkulturelle Öffnung
      • Kinder und Senioren